Schlingentischtherapie

slogan_physio

Was ist die Schlingentischtherapie?

Für die Schlingentischtherapie  benutzt man eine Konstruktion, den sogenannten Schlingentisch. In den Schlingentisch wird der Körper ganz oder teilweise in weiche Schlingen eingehängt. Durch das Einhängen in die Schlingen erfährt der Patient die Aufhebung der Schwerkraft und damit eine Erleichterung der Bewegungen.

Wie wirkt die Schlingentischtherapie?

Durch die Aufhebung der Schwerkraft für die betroffenen Körperteile / den ganzen Körper, kann sich die gesamte Muskelkraft und die mentale Konzentration des Patienten auf die Durchführung von Bewegungen konzentrieren, die unter normalen Umständen nur eingeschränkt möglich wären oder sogar schmerzen. So können auch Bewegungen geübt und Muskulatur gestärkt werden, die auf Grund der Einschränkungen so nicht möglich gewesen wären. Zusätzlich ist eine Traktion (Zug) der Gelenke an Armen, Beinen und der Wirbelsäule möglich, um  vorhandene Schmerzen zu reduzieren. Besonders sinnvoll ist eine Schlingentischtherapie daher bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen an der Wirbelsäule (z.B. Bandscheibenvorfälle) und in den Gelenken (z.B. Arthrose), sowie bei Frakturen und nach Operationen.

Anwendungsgebiete:
  • Schmerzlinderung, z.B. bei Arthrosen in den Gelenken, degenerativen Erkrankungen der Wirbelsäule,  Bandscheibenvorfällen und Lumbalgien
  • Traktion (Zug) zur Entlastung der Gelenkflächen und der Nerven bei akuten Schmerzzuständen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Anbahnung physiologischer Bewegungsmuster, z.B. bei peripheren Lähmungen, Schlaganfall, Multiple Sklerose, M. Parkinson
  • Kräftigung der Muskulatur mit Expandern oder manuellem Widerstand durch den Therapeuten., z.B. bei Wirbelfrakturen oder Bandscheibenvorfällen
  • Passives und unterstütztes Durchbewegen eines Gelenkes, bei teilbelastbaren Patienten, z.B. Wirbelfrakturen, postoperative Zustände bei Knie-, Hüft- und Schulteroperationen
  • Zur Unterstützung eines Entspannungsverfahrens bei Migräne- und Kopfschmerzpatienten.

 

logo physio